Frau Möllenbaum ist völlig ungehemmt

„Folgen Sie mir unauffällig", sagt Elfriede Möllenbaum und tippelt, den Rücken dabei leicht gebeugt, vorne weg. Dahinter mit gebührenden Abstand die rund 45 ersten Teilnehmer eines komödiantischen Stadtrundgangs ..
..Unabhängig von Jahreszeit und Wetter trägt sie eine Pelzmütze ...das Bild einer Frau, an der die Jahrzehnte nur so vorbei gezogen sind. Was sie in dieser Zeit privat und in Münster alles so erlebt hat, klatscht und tratscht Möllenbaum ...
...Vor dem Kiepenkerl verliert sie sich in intimen Details, quakt lautstark über Straße und Platz. ...
...Das Gelächter ihrer Anhängerschaft lockt auch andere Passanten an. Von Unauffälligkeiten kann schon seit längerem keine Rede mehr sein.
Münstersche Zeitung 8. Mai 2007

©copyright 2019 Gabi Sutter

Impressum Datenschutzerklärung